Über den Holzspalter Ratgeber

Porträt Chris Donner - Tester für Holzspalter

Mein Team und ich haben über 15 Holzspalter für dich getestet und geben Kaufempfehlungen.

Hallo, mein Name ist Chris Donner. Mein Team und ich betreiben diesen detaillierten Ratgeber zu den Themen Holzspalter und Brennholzverarbeitung. Hier bekommst du ein umfangreiches Angebot an Informationen, um den richtigen Holzspalter für dein Projekt zu finden und ihn dann so effizient und professionell wie möglich einzusetzen.

Was dich erwartet:

Dazu nähern wir uns dem Thema erst einmal mit grundlegenden Fragen:

  • Für welche Vorhaben eignen sich die verschiedenen Holzspalter-Modelle generell?
  • Auf was musst du beim Kauf eines Holzspalters besonders achten?
  • Welches Modell ist letztlich für dein Projekt und deinen Geldbeutel die richtige Wahl?

Der Holzspalter-Ratgeber richtet sich daher in erster Linie an Personen, die schnell und effizient Holzscheite für die Feuerschale, den heimischen Kamin aber auch für Weiterverarbeitungszwecke herstellen wollen. Unsere Leser sind vorrangig Privatanwender mit eigenem Haus. Entsprechend haben wir auch die Auswahl der Testgeräte gewählt. Aber auch von Holzfachbetrieben oder Forstwirtschaften bekommen wir viele Zuschriften.

Eine lange Historie

Wie alles begann...mit der Eisenbahnplatte legte mein Vater einen Grundstein für Hobby und Leidenschaft.

Wie alles begann…mit der Eisenbahnplatte legte mein Vater einen Grundstein für Hobby und Leidenschaft.

Ich selbst blicke seit über 15 Jahren auf einige spannende Holzarbeiten zurück. Angefangen hat alles mit der Leidenschaft zum Modellbau, die mir wohl von meinem Vater in die Wiege gelegt wurde. Der erste Anstoss kam durch eine Eisenbahnplatte, welche ich 1992 zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Die nur zum Spielen zu benutzen wurde mir schnell zu langweilig. Ich wir ständig damit beschäftigt die Landschaft um- und auszubauen. Dieser Zeitpunkt in meinem Leben markiert auch die ersten Berührungspunkte mit dem Rohstoff Holz. So wurde schnell die Band- und Dekupiersäge meines Vaters gekapert. Später auch die Tischkreissäge und letztlich ein Holzspalter. Das Material hatten wir immer frisch hinterm Haus, sodass ich mit Holzplatten, Scheiten, Stämmen und auch der Rinde viel im Miniaturformat gebastelt habe.

Der Brennholzlagerplatz im Freien. Hier trocknen die Scheite bis sie den optimalen Brennwert erreicht haben.

Unser Brennholzlagerplatz bietet verschieden große Stämme für alle Vorhaben.

Dieses Hobby wuchs zur Leidenschaft und übertrug sich auch auf andere, größere Projekte. Meine Maschinen wurden professioneller und meine Lernkurve steiler. In dem Zusammenhang habe ich mich auch mit vielen Gleichgesinnten ausgetauscht. Auch mit Fachhändlern im Holzgewerbe. Aus Gesprächspartnern wurden Freunde. Viele besitzen ein eigenes Haus mit Kamin – und stellen ihr Brennholz dafür selbst her.

Aber warum die Erkenntnisse für sich behalten? Es hat sich über kurz oder lang der Gedanke herauskristallisiert, diesen Wissensaustausch auch für andere zugänglich zu machen. Das war 2015 die Geburtsstunde dieses gemeinsamen Ratgeber.

Geballtes Teamwissen

Das komplette fünfköpfige Team schaut dabei auf insgesamt über 120 Jahre in der Holzverarbeitung zurück. Wir haben in dieser Zeit die verschiedensten Holzspalter bedient und mit Dutzenden Zubehör und Werkzeugen hantiert. Zusammen mit redaktioneller wuchs dieser Ratgeber die letzten Jahre rasch heran. Das wachsende und größtenteils positive Feedback bestärkt uns, dass wir unseren Lesern eine Menge Rechercheaufwand abnehmen. Aber auch konstruktive Stimmen haben wir stets mit eingearbeitet.

So ist dieser Berater langsam mit unseren Lesern gewachsen. Im Laufe der Zeit haben wir verschiedene Holzspalter hinter ihren bloßen technischen Angaben und Marketing-Schlagworten geprüft. Wir schauen uns die Modelle genauer an und geben dir klare Kaufempfehlungen sowie zusätzlich Tipps für gute Maschinen für verschiedene Einsätze und Geldbeutel. Diese Bereiche sollten besonders interessant für dich sein:

Daneben pflegen wir rege Kontakte zur Branche, zu Fachhändlern und zu Herstellern. Diese Kontakte erlauben es uns auch über Marktneuheiten zu berichten und neue Produkte direkt beim Verkaufsstart vorzustellen.

Alles über Holzspalter hinaus

Holzspalter Benzin Atika11n - Spaltkreuz

Holzpalter Atika bei uns im Einsatz. Von Benziner bis Elektrospalter haben wir viele Modelle getestet.

Wie schon gesagt, sehen wir das Holz spalten nur als einen Teil der Holzbearbeitung. Vom Baumstamm zum fertigen Holzprodukt ist es schliesslich ein langer Weg über mehrere Etappen. Wir beschäftigen uns mindestens genauso intensiv mit weiteren Maschinen. Allen voran arbeiten wir regelmäßig auch mit Tischkreissägen verschiedener Hersteller, genauso wie Schleifmaschinen oder professionelle Bandsägen für den filigranen Feinschnitt. So sind um diese Themen noch weitere Ratgeber entstanden mit denen wir dir beratend zur Seite stehen möchten.

Bei einigen der Links auf diesem Ratgeber handelt es sich um so genannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, solltest du darüber etwas kaufen. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten. Für uns ist es jedoch essentiell, um die laufenden Kosten dieser Website und mancher Testgeräte zu decken und dir auch in Zukunft bestmögliche Produktvorstellungen und Ratschläge kostenlos anbieten zu können.

Unser Motto ist: Jedes Projekt mit Herzblut hat das bestmöglichste Werkzeug verdient. In diesem Sinne hoffen wir, dass du genau dieses mit unserem Ratgeber findest. Wir möchten dir auf dem Weg zu deiner Kaufentscheidung mit Rat und Tat zu Seite stehen. Wenn du etwas über ein Thema wissen willst, dass wir noch nicht behandelt haben, sind wir immer dankbar für Anregungen und Feedback – gerne auch über Facebook.