Holzspalter

Holzspalter stehend im Test

Holzspalter Güde Basic 6T/W - Spaltkeil

Bei einem stehenden Holzspalter wird der Spaltkeil senkrecht durch deinen Holzstamm getrieben.

Bei einem Holzspalter stehend stellst du den Baumstamm senkrecht in die Maschine ein. Der Spaltkeil fährt daraufhin hydraulisch von oben nach unten durch das Holz und zerteilt es fachgerecht. Dabei wirken oft deutlich höhere Kräfte als bei einem liegenden Holzspalter. So kann ein Holzspalter stehend schonmal bis zu 30 Tonnen Spaltkraft erreichen und eignet sich somit nicht nur für professionelle Kaminholzbesitzer, sondern auch für Landwirtschafts- und Forstbetriebe – und alle die häufiger größere Mengen Holz spalten müssen. Hier nun unser Ranking der besten Holzspalter stehend:

Stehende Holzspalter im Test