Test: Scheppach HL800E Holzspalter

Holzspalter Scheppach HL800E - Keyvisual
 
Produktabbildung von Scheppach Hydraulikspalter 8 Tonnen-Spaltkraft, HL800E

Dieses Produkt bei Amazon kaufen

Kaminholzregal Hier findest du das richtige Kaminholzregal für deine Holzscheite. Regale ansehen »

Du willst effektiver arbeiten? Ein passendes Spaltkreuz erleichtert dir viel Arbeit. Unsere Empfehlungen »
Der Scheppach HL800E Holzspalter gehört nicht gerade zu den billigsten Geräten auf dem Markt – selbst für einen stehenden Holzspalter. Folgerichtig reiht er sich bei uns eher in die höherpreisige Liga der Profiholzspalter ein.

Wir haben ein paar Tage zuvor bereits den HL1200 Holzspalter und den HL800E Holzspalter aus dem selben Hause getestet. Ersterer ist prompt in unserem Ranking unter den ersten Plätzen gelandet. Die Erwartungshaltung ist also entsprechend hoch. Ob das vorliegende Gerät dem gerecht werden kann, zeigt unser ausführlicher Testbericht im Folgenden. Los geht’s.

Technische Daten vom Scheppach HL800E Holzspalter

Hersteller: Scheppach
Anschluss: 400 Volt
Motorleistung: 3.300 Watt
Spaltdruck: 8 Tonnen
Spalthub: 485 Millimeter
maximaler Spaltdurchmesser: 320 Millimeter
maximale Spaltgutlänge: 1030 Millimeter
Gewicht: 105,5 Kilogramm

Ersteindruck und Verarbeitung vom Scheppach HL800E Holzspalter

Wir wollen nun wissen, ob sich die Investition für dieses Gerät auch lohnt. Bevor wir den Scheppach HL800E Holzspalter in Betrieb nehmen können, muss nach dem Entfernen der Verpackung noch etwas Vorarbeit geleistet werden: die schwergewichtige, höhenverstellbare Stahlplatte hängen wir ordnungsgemäß ein und schieben die beiden Griffe in die entsprechende Festhaltung.

Scheppach Holzspalter HL800e - Räder

Bei über 100kg Gesamtgewicht benötigt der Scheppach Holzspalter solide Räder für den Transport.

Auf den ersten Blick macht der Scheppach HL800E Holzspalter einen sehr soliden Eindruck. Die pulverbeschichtete Stahlkonstruktion erweist sich dann auch im Betrieb als sehr vibrationsarm und robust. Bei einem Gewicht von knapp über 100 Kilogramm keine ganz überraschende Tatsache. Hinzukommt, dass die Produktion am Firmensitz im schwäbischen Ichenhausen stattfindet und somit gute deutsche Wertarbeit garantiert wird.

Holzspalter Scheppach HL800e - Starkstromanschluss

Der Holzspalter Scheppach HL800e wird per 400Volt Starkstromanschluss betrieben.

Der Scheppach HL800E Holzspalter gehört zu den stehenden Holzspaltern und kann mit Fug und Recht zu den semi-professionellen Geräten gezählt werden. Größere Mengen Spaltholz aller Größen können ihn nicht beeindrucken. Unbedingte Voraussetzung für den Betrieb ist ein 400V Starkstromanschluss, was bei einer Leistungsaufnahme von 3,3 kW nicht weiter verwunderlich ist. Egal ob Kurz- oder Langholz, der HL800E ist durch 3 kinderleicht einstellbare Spaltlängen universell einsetzbar. Von 56 cm bis 105 cm beträgt hier der Einstellbereich. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören des Weiteren ein Phasenwender, Transporträder, sowie ein steckbarer Spalttisch.

Nicht vergessen solltest du dann, diese mit je einem Splint zu sichern. Und, ganz wichtig, der Tank im unteren Bereich des Gerätes muss vor Inbetriebnahme mit Hydrauliköl gefüllt werden.

Der Scheppach HL800E Holzspalter im Praxistest

Scheppach Holzspalter HL800e - Greitfzange

Mit der feinjustierbaren Greifzange kannst du auch klobiges Holz fachgerecht spalten.

Das Datenblatt verspricht eine Spaltkraft von brachialen 8 Tonnen und schnell wird im Betrieb klar, dass hier nicht zu viel versprochen wird. Gleich nach der Inbetriebnahme öffnet der Spaltarm sich ca. 0,80 m nach oben. Mit dieser Höhe hat man genügend Spielraum um fast jeden gängigen Holzstamm zu bewältigen. In punkto Sicherheit können wir dem Gerät bescheinigen, dass es durch die Zwei-Hand-Bedienung allen Anforderungen in diesem Bereich gerecht wird.

Holzspalter Scheppach HL800e - Spaltkeil

Der Spaltmesser vom Scheppach Modell können wir im Test als sehr solide beurteilen.

Ob Hartholz oder Weichholz, der Scheppach HL800E erledigt, auch bedingt durch seine massive Konstruktion, alle anfallenden Spaltarbeiten nahezu mühelos. Auf Grund dessen, dass der Scheppach HL800E auch im Lastbetrieb mit sehr niedriger Motordrehzahl arbeitet, hält sich der anfallende Betriebslärm im durchaus akzeptablen Bereich. Positiv zu erwähnen wäre noch die annähernd wartungsfreie Kunstoffführung und das stabile Spaltmesser, das einen geradezu unverwüstlichen Eindruck hinterlässt. Und der verfügbare Spalthub, der bei 485 Millimetern liegt, dürfte für den vorgesehenen Verwendungszweck mehr als ausreichend sein.

Fazit:

Mit dem Holzspalter HL800E der Firma Scheppach musst du dich vor größeren Mengen Spaltholz nicht fürchten. Auch wenn der Kaufpreis nicht gerade im Schnäppchensegment angesetzt ist, sein Geld wert ist das Modell in jedem Fall. Unser Test hat auf jeden Fall gezeigt, dass der Scheppach HL800E den Vergleich mit Geräten der Mitbewerber im gleichen Preissegment nicht scheuen braucht.

Scheppach HL800E Holzspalter

Scheppach HL800E Holzspalter
8.66

Montage

8/10

    Spaltleistung

    9/10

      Arbeitskomfort

      9/10

        Sicherheit

        9/10

          Preis- / Leistung

          9/10

            Pro

            • 3 einstellbare Spaltlängen
            • wartungsfreie Kunstoffführung
            • solide Verarbeitung
            • robuste pulverbeschichtete Stahlkonstruktion

            Kontra

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Scheppach HL800E Holzspalter: