Scheppach HL 650 Holzspalter

Holzspalter Scheppach HL650 - Keyvisual
Scheppach Hydraulikspalter HL650 2,20 kW 230 V 50 Hz, 5905206901
Preis: € 229,00
Versand: n. a.
Preis: € 249,95
Versand: € 0,00
Preis: € 273,98
Versand: € 63,98
Preis: € 299,00
Versand: € 24,95
Preis: € 299,00
Versand: € 24,95

In diesem Testbericht schauen wir uns den Scheppach HL 650 Holzspalter genauer an. Wir prüfen die Verarbeitung, den Bedienkomfort und natürlich die Spaltkraft des Gerätes.

Technische Daten des Scheppach HL 650 Holzspalter

Hersteller: Scheppach
Anschluss: 230 Volt
Motorleistung: 2.200 Watt
Spaltdruck: 6,5 Tonnen
Spalthub: 375 Millimeter
maximaler Spaltdurchmesser: 250 Millimeter
maximale Spaltgutlänge: 420 Millimeter
Gewicht: 44,5 Kilogramm

Ersteindruck und Verarbeitung vom Scheppach HL 650 Holzspalter

Holzspalter Scheppach HL650 - Räder

Die Räder des Holzspalters HL650 gewährleisten einen leichtgängigen und flexiblen Transport des Gerätes.

Mit seinem schlichten Design in Farbe Blau ist der Scheppach Holzspalter HL 650 in jedem Schuppen und in jeder Garage am Platz. Die kompakten Abmessungen des Gerätes (102 x 28,5 x 46 cm) bedeuten, dass es keine Platzprobleme verursacht. Ein Abstellen in der Werkstatt oder im Schuppen sollte also bei Nichtgebrauch auf jeden Fall möglich sein. Die zwei soliden Räder ermöglichen derweil unkompliziertes Manövrieren zum Einsatzort.

Die verwindungssteife Stahlkonstruktion lässt eine gewisse Robustheit erahnen, welche auch später im Test bestätigt werden sollte. Insgesamt gefällt uns die Verarbeitung aller Teile gut. Auch die Verbindungen und die beweglichen Elemente scheinen von hochwertiger Natur zu sein.

Arbeiten mit dem Holzspalter in der Praxis

Holzspalter Scheppach HL650 - Motor

Der Scheppach Holzspalter bietet mit 2.200Watt einen beachtlich leistungsstarken Motor.

Einem Laien kommt auf dem ersten Blick der Umstand eventuell anstrengend vor, dass man zwei Schalter betätigen muss, um das Gerät zu bedienen. Doch andererseits bedeutet es, dass das zufällige und ungewollte Einschalten des Holzspalters unmöglich wird.

Ein Untergestell liefert der Hersteller gleich mit. Darauf gehen wir später im Praxisbericht genauer ein.

Wir beginnen unseren Test: nach dem Einschalten besticht der Scheppach HL 650 Holzspalter mit der ruhigen Arbeit des 2.200 Watt Motors und seiner gewaltigen Spaltkraft von sage und schreibe 6,5 Tonnen. Dank dieser spaltet das Gerät Holzstücke bis zu einer Länge von 52 Zentimetern und einem Diameter von 25 Zentimeter. Ein richtig guter Wert im Vergleich zu unseren anderen Testkandidaten.

Hier findest du das richtige Kaminholzregal für deine Holzscheite. Regale ansehen »
Um das sichere Fixieren der Holzstücke zu ermöglichen, verfügt das Modell HL 650 über Vorrichtungen, die seine Anpassung an die Länge des jeweiligen Holzstückes möglich machen. Bei einer generell flotten Vor- und Rücklaufgeschwindigkeit erhälst du somit den optimalen Mix aus Spaltkraft und Effizienz durch nur soviel Arbeitsweg wie nötig.

Holzspalter Scheppach HL650

Die Stahlkonstruktion vom Scheppach Holzspalter HL650 ist solide aber etwas zu niedrig.

Etwas nachteilig wirkt sich in unserem Test die Tatsache aus, dass das Gestell vom Scheppach HL 650 Holzspalter relativ niedrig ist. Daher könnten größere Personen von mehr als 185 cm Rückenschmerzen bekommen, wenn sie längere Zeit damit arbeiten. Doch da dieses Modell für Einsteiger gedacht und eher kürzere, gelegentliche Arbeitseinsätze konzipiert ist, fällt dieses Manko nicht sonderlich ins Gewicht. Dennoch möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen.

Scheppach HL650 - Spaltkreuz

Der Spaltkeil des Scheppach Holzspalters leistet eine Spaltkraft von beeindruckenden 6,5 Tonnen. So kannst du sogar Hartholz spalten.

Was sollte man über den Scheppach HL 650 Holzspalter noch wissen? Gespalten wird das Holz sehr sauber und in Stücke, die von ihren Abmessungen und Form her in jeden Ofen problemlos passen. Dabei wird das Gerät in unserem Testdurchläufen sogar mit harten Holzsorten fertig, weil seine Spaltkraft für ein Einsteiger-Gerät enorm ist. Und selbst wenn Eichenholzstücke gespalten werden müssen, steht der Holzspalter sehr ruhig, was die Präzision der Arbeit garantiert.

Für den Anschluss an das Netz brauchst du keine Adapter oder spezielle Vorrichtungen, weil das Gerät mit 230-Volt-Spannung arbeitet. Das Kabel ist lang genug, um dir ausreichende Bewegungsfreiheit bei der Aufstellung und Nutzung des Gerätes zu gewähren. Dabei kann man das Kabel auf jedem Boden ganz gut erkennen, sodass die Stolpergefahr recht gering ist.

Und die hochwertige Lackierung des Spalters garantiert seinen langen Dienst ohne Rost.

Fazit:

Der Scheppach HL 650 Holzspalter gefällt uns im Test richtig gut für ein Einsteigermodell. Besonders die wuchtigen 6,5 Tonnen Spaltkraft sowie die effiziente Spaltgeschwindigkeit wissen zu gefallen und schaffen auch härteres Holz. Da sehen wir bei Kurzeinsätzen auch über die etwas geringe Arbeitshöhe hinweg. Insgesamt ein interessantes Gerät.

Scheppach HL 650

Scheppach HL 650
8.58

Montage

9/10

    Spaltleistung

    9/10

      Arbeitskomfort

      8/10

        Sicherheit

        9/10

          Preis- / Leistung

          9/10

            Pro

            • solide Verarbeitung
            • hohe Spaltkraft von 6,5 Tonnen
            • effiziente Spaltgeschwindigkeit

            Kontra

            • geringe Arbeitshöhe

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Scheppach HL 650: